Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Märchen

Märchen sind altes Kulturgut und tief im Volk verwurzelt, 

sie haben immer etwas mit unserem Leben zu tun,
mit unseren Sehnsüchten, unseren Wünschen und Bedürfnissen.
Sie beschäftigen sich mit allen aktuellen Themen des Lebens

und können uns auf unsere eigenen, oft verdrängten Probleme hinweisen,

wenn wir es wagen, uns zu öffnen.
Sie können Mut machen, uns diesen Problemen zu stellen

oder eine andere Sichtweise zu gewinnen.

 

…..das gibt es doch nur im Märchen……
 
Doch können wir da so sicher sein ?
Wie könnten wir leben, ohne zu hoffen, dass es auch in
unserem Leben unvorhersehbare Lösungen und Wendungen gibt und
somit Lebenssituationen zu bewältigen sind…….
 
Lassen wir uns anstecken, von der Haltung des Märchenhelden,
seinem Mut und Vertrauen -
der, bevor er ans Ziel kommt, ebenfalls vieles durchstehen muss,
bis ans Ende seiner Kräfte geht und schließlich auch Hilfe benötigt.
 
Märchen haben einen wohltuenden Einfluss
auf unsere Sichtweise und unsere Haltung dem Leben gegenüber,
auch wenn wir das zunächst nicht bewusst wahrnehmen.
 
Sie können uns vermitteln, das Probleme lösbar sind und bieten uns somit persönliche Entwicklungschancen – und das in jedem Alter !

 

 

„Glaub daran, dass Du es kannst,
dann wirst Du es können“.